Ist die Stadt Schmalkalden als Urlaubsziel für Kinder geeignet?
Nicht nur zum Stadtfest oder am Kindertag wird in Schmalkalden für die Kinder so Einiges geboten. Auf diesem 360°-Panoramafoto sehen Sie den Rummel zum Stadtfest 2018 neben dem MEDIMAX. (Foto drehen mit gedrückter linker Maustaste)

Für uns als einheimische Familie ist es eigentlich nicht zu verstehen, warum im Thüringer Wald öfters nur Erwachsene im mittleren Alter aufwärts anzutreffen sind. Selbst bei einer zugegebenermaßen mitunter recht anstrengenden Wanderung oder Radtour auf dem Rennsteig oder entlang dieses bekannten und sehr schönen Höhenwanderweges kann man als Knirps oder Teenager so einiges erleben. Beispielsweise wird so manches Mal von erlebnisreichen Begegnungen mit den heimischen Tieren unseres Waldes berichtet: Eichhörnchen, Rehe, Eidechsen, Füchse, Hasen, Blindschleichen und Mäuse sind keine Seltenheit - von den vielen verschiedenen Vogelarten ganz zu schweigen. Mit etwas Glück sieht man auch einen Hirsch in freier Wildbahn, begegnet einem Hamster auf dem Weg zu seinem Vorratsspeicher oder wie ich neulich einer friedlich schlängelnden Kreuzotter, die zum Glück nicht unter die Reifen meines Fahrrads kam (jetzt weiß ich auch, warum die Lehrer früher bei den langweiligen Belehrungen immer von festem Schuhwerk bei Waldwanderungen gesprochen haben).

Für die mitreisenden Kinder ist wichtig, dass man sich ein Wanderziel wählt, auf das es sich zu freuen lohnt und welches natürlich auch nicht allzu lang sein darf. Ideal geeignet ist dafür zum Beispiel der Bergsee an der Ebertswiese, welcher auch einen kleinen Spielplatz hat und außerdem sogar für das kindliche Empfinden eine erstaunliche Kulisse bietet. Auch Frösche und Fische sind in dem klaren Wasser dieses tiefen Sees zu erblicken. Baden ist jedoch nur auf eigene Gefahr erlaubt. Es gibt auch nahe gelegene Parkplätze, so dass man nicht die ganze Strecke in einem strapaziösen Fußmarsch bewältigen muss, sondern dem Alter des Nachwuchses entsprechend die Wanderroute mit Kfz-Standplatz plant.


Wer zur wärmeren Jahreszeit in Schmalkalden weilt, für den bietet sich das Schmalkalder Freibad im Ortsteil Näherstille an, welches sowohl ein 50 Meter langes Schwimmerbecken als auch ein großes Erlebnisbecken mit Wasserspielen und ein weiteres Planschbecken für Kinder besitzt. Die große Liegewiese bietet ausreichend Platz. Und anschließend geht‘s gleich in den „McDonald‘s“ nebenan oder man nutzt den schwimmbadeigenen Imbissstand.

Weitere Freibäder gibt es in Kleinschmalkalden, Struth-Helmershof, Meiningen oder Zella-Mehlis. Wer etwas gegen Chlor hat, kann auch im etwa 10 km entfernten Breitunger Naherholungszentrum mit einem Kiessee von bester Wasserqualität baden. Hier gibt es auch Möglichkeiten für unsere Camping- und Wohnmobilfreunde. Eine Minigolfanlage lädt zum Spielen ein. Mal sehen, ob Papa wirklich so gut spielen kann, wie er immer behauptet! Etwas weiter entfernt - aber trotzdem sehr empfehlenswert - ist der Bergsee Ratscher hinter Schleusingen, wo im Sommer für Westernfreunde und Country-Fans so einiges geboten wird. In der kalten Jahreszeit warten die Hallenbäder in Meiningen, Suhl, Brotterode, Bad Salzungen oder in Tabarz auf die Wasserratten.

Speziell in Schmalkalden haben wir leider kein Hallenbad, dafür gibt es aber für die Mädchen und Jungen noch ein weiteres Highlight: Vor kurzer Zeit hat hier ein Indoorspielplatz mit dem Namen „Kinderspielfabrik“ seine Pforten geöffnet. Die Preise sind mit 3,50 € pro Kleinkind recht erschwinglich. Und da man hier ohne Zeitlimit spielen und toben kann, erreichen die kleinen Racker irgendwann den Punkt, wo sie nicht mehr können oder großen Appetit verspüren.

Vielleicht wäre das ja genau der richtige Zeitpunkt, um einmal die einheimische Nougatfabrik zu besuchen, wo man nicht nur nach Herzenslust die verschiedensten Nougatstangen und Nougatpralinen mit den leckersten Zutaten kaufen, sondern auch durch eine Glasscheibe deren Herstellung verfolgen kann. So etwas sieht man auch nicht alle Tage!



Für Schulkinder, die gerne Skateboard fahren, ist in Schmalkalden ebenfalls gesorgt. Hier gibt es eine 600 m² große Halle mit einer Minirampe und verschiedenen anderen Highlights. Feste Öffnungszeiten bestehen hier allerdings noch nicht. Vor einem Aufenthalt in unserer Stadt müsste man hier eventuell per E-Mail Kontakt knüpfen. Eine kleine Rampe befindet sich auf jeden Fall auch frei zugänglich unterhalb unseres Rötberges neben dem Hellweg-Baumarkt - ca. 500 m von uns entfernt.

Alle Fans von Inlinern und Rollschuhen können den Mommelstein-Radweg nutzen, um ihre Kilometer zu schrubben - von unserem Berg herunterkommend geht es linksherum in Richtung Kleinschmalkalden leicht bergauf, und während der Rücktour natürlich entsprechend bergab, was kräftemäßig sehr günstig ist.

Und da wir gerade von „bergab“ reden, gibt es im Winter natürlich die vielfältigsten Rodelmöglichkeiten und Langlaufpisten, wo man sich weitab von Straßen und anderen Gefahren nach Herzenslust in der weißen Pracht vergnügen kann. Von unserem Standort aus heißt das konkret: wenige Meter bergauf in Richtung Röthof und schon ist man auf einer großen Wiese mit Gefälle und einer super Aussicht auf das verschneite Schmalkalden.

Wer sich bei den sportlichen Aktivitäten lieber aufs Zuschauen beschränkt, für den wird in der Mehrzweckhalle von Schmalkalden während seines Aufenthalts eventuell auch ein interessanter Wettkampf geboten.

Der Presse oder dem Buschfunk vom Vermieter kann auch entnommen werden, ob zu Ihrer Verweilzeit in unserem Städtchen auf dem Altmarkt gerade wieder ein Kinderfest stattfindet oder der Kinderfasching in der Mehrzweckhalle tobt. Die fünfte Jahreszeit wird übrigens in Wasungen und in Viernau mit spektakulären Straßenumzügen gefeiert, welche eine Menge Fotomotive bieten.

Weitere tolle Ausflugsziele für Kids: Der Zwergenpark und Wasserfall in Trusetal, die Märchenhöhle in Walldorf oder das Meeresaquarium in Zella-Mehlis - alles viel weniger als eine Stunde Autofahrt von Schmalkalden entfernt. „Ja, Schmalkalden ist für Kinder sehr geeignet!“ Werden ganz bestimmt auch Sie nach einem Urlaub bei uns verkünden.

Was zu beweisen war :-)




So bewerteten uns unsere Gäste:

Lesen Sie sich bitte auch die Einschätzungen ehemaliger Feriengäste mit durchweg positiven Sternebewertungen zur Ferienwohnung Trollmann bei Google(TM) durch!

Unsere FeWo mit Wintergarten, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern, Wohnküche & 2 Bäder zzgl. der großen Dachterrasse wird dort in den höchsten Tönen gelobt - natürlich auch wegen der top Aussicht.

Konkret glänzt die Ferienwohnung Trollmann bei Google(TM) mit einer Gesamtbewertung von 5.0, wobei 1 die schlechteste und 5 die bestmögliche Bewertung ist. (Stand: 17.10.2018). Es haben insgesamt 32 Feriengäste abgestimmt. Darauf sind wir sehr stolz und verstehen das auch als Ansporn, weiterhin ein überdurchschnittlich hohes Niveau mit super Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.